DiDem - Digitale Demokratieförderung UG
 

Unser Team

Tammo Nieter

Tammo Nieter

Position: Gründer

Beschreibung: Moin, ich bin Tammo, 23 und studiere IT-Sicherheit an der Universität zu Lübeck. Demokratische Partizipation halte ich für den wesentlichen Pfeiler einer freien und aufgeklärten Gesellschaft. Daher ist es mir ein Herzensanliegen, mit unserer kleinen Agentur hier einen Beitrag dazu leisten zu können. Seitdem ich vor 10 Jahren für den Erhalt Freier Schulen in Brandenburg demonstriert und Unterschriften gesammelt habe, bin ich im politischen und vorpolitischen Raum aktiv. Nun will ich meine Erfahrungen einsetzen, um mehr Menschen für den Einsatz für unsere Gesellschaft zu begeistern.

Foto: Niklas J. M. Hoffmann

LinkedIn          Twitter

 

Jessica Köhler

Jessica Köhler

Position: Gründerin

Beschreibung: Ich bin Jessica Köhler, bin 22 Jahre alt und studiere Wirtschaftsingenieurwesen im 7.Semester (Diplom) an der Technischen Universität Dresden. Demokratie zu verstehen und zu leben ist mir bereits seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Gerade junge Menschen müssen durch neue, moderne Formate Demokratie verständlicher gemacht werden. An diesem Punkt möchten wir mit unserem Projekt ansetzen und durch unser Engagement Jugendlichen demokratische Entscheidungsfindungen verständlich erklären und sie dazu ermutigen, sich selbst einzubringen und aktiv an unserer Demokratie zu partizipieren.

LinkedIn          Twitter

Gregor Nägeli

Gregor Nägeli

Position: Gründer

Beschreibung: Mein Name ist Gregor Nägeli, ich bin 22 Jahre alt und studiere International Business Administration mit einem Schwerpunkt auf Communications Management in meiner Heimatstadt Berlin. Gesellschaftliche Teilhabe und politische Partizipation sind für mich mehr als nur Schlagworte. Bei Politischen Bildungsreisen, unter anderem nach Nordkorea und in den Iran, konnte ich mich selbst davon überzeugen, wie eine Gesellschaft aussieht, in der nicht alle frei und gleich leben und teilhaben können. Das war nebst meinem eigenen politischen Engagement Ansporn dafür das Bewusstsein für die Werte unsere freiheitlich demokratische Grundordnung zu stärken. Dafür nutze ich unter anderem die Erfahrungen die ich als Social-Media-Manager verschiedener großer politischer Kreis- und Ortsverbände machen durfte.

LinkedIn          Twitter